Ausbildungsstellen
 Suche 


zurück zur vorherigen Seite

Social Bookmarks:  Mister Wong del.icio.us Digg Linkarena Ask.com Google Yahoo! MyWeb Facebook

Infotag an der Rheinischen Akademie Köln - Weiterbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Betriebswirt

Deutschland, 23.04.2008 23:02 Uhr

Köln. Die Rhei­ni­sche Akademie Köln veran­staltet am Samstag, 26. April 2008 um 10.00 Uhr zwei Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen in ihrem Studi­en­zen­trum, Vogel­sanger Str. 295 (Ecke Maar­weg) in Köln-Ehren­feld. Inter­es­sierte können sich an der Fach­schule für Wirt­schaft über die Weiter­bil­dung zum staat­lich geprüften Betriebs­wirt oder an der Fach­schule für Technik über den Abschluss zum staat­lich geprüften Tech­niker infor­mieren. Die Dozenten erläu­tern die Lern­in­halte, Berufs­bilder, Einsatz­ge­biete und Förder­mög­lich­keiten am ISO-zerti­fi­zierten Berufs­kolleg. Die Fach­hoch­schul­reife kann auch erlangt werden, mit der ein BA-Studium zum Betriebs­wirt oder Inge­nieur möglich ist.

Das neue Semester beginnt im September. Anmeldungen werden ab sofort angenommen. Die Weiterbildung dauert zwei Jahre. Absolventen haben mit ihrer staatlichen Prüfung gute Karriere-Aussichten, insbesondere diejenigen, die bereits eine solide Erstausbildung im kaufmännischen Bereich haben oder über eine abgeschlossene Berufsausbildung beispielsweise als Facharbeiter verfügen. Für Absolventen der Technikerschule besteht die Möglichkeit, sich in einem anschließenden Lehrgang zum Technischen Betriebswirt zu qualifizieren und sich damit betriebswirtschaftliche Kenntnisse anzueignen.

Die Rheinische Akademie legt großen Wert auf die Vermittlung von Fähigkeiten, die für berufserfahrene Praktiker, die ins Management aufsteigen möchten, wichtig sind: Dazu zählen Schlüsselqualifikationen wie Team- und Motivationsfähigkeit, wirtschaftliches Arbeiten, Projektmanagement und Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere Englisch.

Studienberater Johann Feikes steht für erste Fragen telefonisch unter 0221/54 687-26 zur Verfügung. Um Anmeldungen zur Infoveranstaltung wird über die Homepage www.rak.de oder per Mail an rak@rak.de gebeten.

 

zurück zur vorherigen Seite


Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »

Ihr (Nick-)Name:

Titel für Ihren Eintrag:

Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email
         benachrichtigt werden an meine
         Emailadresse:
         (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die links dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere interessante Artikel:

nach oben
Neueste Artikel
Letzte Kommentare
Linkempfehlungen / Partnerlinks:
 


Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule.
Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule. Ausbildungsstellen, Lehrstellen, Jobbörse, Praktikumplätze, Nachrichten, Weiterbildungsangebote, Bewerbungstraining, Berwerbungstipps, Vorstellungstraing, Bewerbungsmus

Portalsystem 2019 © RK online Verlag GmbH
0.801 Sek.