Ausbildungsstellen
 Suche 


zurück zur vorherigen Seite

Social Bookmarks:  Mister Wong del.icio.us Digg Linkarena Ask.com Google Yahoo! MyWeb Facebook

FORTBILDUNG

Fort- und Weiterbildung für Tierärzte / -innen in München

Bayern, 16.06.2007 14:37 Uhr

München. Die Weiter­bil­dung zur Zusatz­be­zeich­nung Homöo­pa­thie glie­dert sich in der Vete­ri­när­me­dizin in die Kurse A – C. Im Rahmen dieser Kurse sollen die Teil­nehmer quali­fi­zierte Kennt­nisse zum Denk­an­satz, zur Theorie und zur Praxis der Behand­lung akuter und chro­ni­scher Krank­heiten mit Hilfe der klas­si­schen Homöo­pa­thie erwerben. Diese bilden zusammen mit den von den jewei­ligen Tierärz­te­kam­mern und der ATF vorge­schrie­benen Voraus­set­zungen die Grund­lage für die Zuer­ken­nung der Zusatz­be­zeich­nung Homöo­pa­thie.

Was ist neu, was ist anders?
Für alle, für die Weiterbildung notwendigen Kurse (A - C) haben wir die Anerkennung der ATF und der Tierärztekammern für die Anrechnung zur Zusatzbezeichnung "Homöopathie", sowie die Anerkennung in der Schweiz und in Österreich (FTA Homöopathie).

Für unsere Kollegen /-innen Studenten haben wir folgende finanzielle Erleichterung erreicht: Für alle unsere Weiterbildungsseminare (Tierärzte und Ärzte) haben wir eine Umsatzsteuerbefreiung lt. UStG erteilt bekommen, diesen Kostenvorteil geben wir in vollen Umfang weiter!

Bitte beachten Sie : Unter dem Blog http://www.fortundweiterbildungfuertieraerzte.de/seminare/ finden Sie unsere Seminartermine, Seminarausschreibungen
und aktuelle Fälle aus dem Bereich der Veterinärhomöopathie.

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt neben der Vermittlung der umfangreichen theoretischen Grundlagen auf der praktischen Herangehensweise an den zu lösenden Fall. Sie üben in allen Kursen anhand von erfolgreich verlaufenen Fällen die Fallbearbeitung und gewinnen mehr Erfahrung bei der Anwendung dieser Heilmethode. Großer Wert wird auf interaktive Lernformen, Patientengruppenarbeit und die Arbeit mit Life-Patienten gelegt. Referenten mit langjähriger praktischer Erfahrung werden mit Ihnen in diesen eintägigen Seminaren Fälle aus ihrer Praxis zum jeweiligen Themenschwerpunkt erarbeiten und Fragen beantworten.

Zusätzliches Fortbildungsangebot
In zusätzlichen Fortbildungstagen können Sie Ihr Wissen durch spezielle, praxisrelevante Schwerpunktthemen wie z.B. Tierartspezifische Seminaren, Geriatrie oder Jungtiererkrankungen individuell vertiefen oder bei Kursen zur Repertorisation und weiteren Arzneimitteln abrunden. Weiter wollen wir unsere jungen Kollegen / -innen mit einem Workshop "Existenzgründung für Tiermediziner/-innen" unterstützen und bereits im Vorfeld Tipps und sinnvolle Handlungsanweisungen geben.

Wenn wir jetzt Ihr Interesse geweckt haben, besuchen Sie unsere Rubrik Seminare. Dort erhalten Sie Informationen zu Terminen, Inhalten, Organisation der Kurse und Kosten, sowie eine Online-Anmeldung. www.fortundweiterbildungfuertieraerzte.de/seminare/

Methoden:
Wir möchten keine Massenveranstaltungen bieten, sondern in Kleingruppen arbeiten und legen Wert auf intensives und effektives Arbeiten in einer motivierenden Atmosphäre. Dies erreichen wir über interaktives Arbeiten an praktischen Fällen, Praxissimulationen, gemeinsames Nachdenken, Aha- Erlebnisse, Einzel-, u. Gruppenarbeiten ... und vielem mehr. Die Teilnehmer erwerben wichtige Erfahrungen und profitieren von unterschiedlichen methodischen und didaktischen Unterrichtseinheiten und der Kooperation im Seminar. Von Anfang an liegt der Schwerpunkt auf den spezifischen Tiermedizinischen Bedürfnissen.

Mit einem Blog – speziell für Tiermediziner / -innen - möchten wir nun unsere Erfahrungen mit klassischer Homöopathie dokumentieren und hoffen auf regen Austausch mit allen Homöopathie-Interessierten. Wir selbst und alle unsere Dozenten / -innen haben ein tiermedizinisches Hochschulstudium abgelegt und sind schwerpunktmäßig in der homöopathischen Praxis tätig. Dies bildet die Voraussetzung für eine Ausbildung mit hohen praktischen Anteil, was uns ein besonderes Anliegen ist. Wichtig ist uns auch, dass die Dozenten / -innen z.B. über eine Ausbildung in der Erwachsenenbildung über eine hohe Methodenkompetenz und interaktive Lehrformen verfügen, so dass neben einem fachlich anspruchsvollen Unterricht der Spass nicht zu kurz kommt und die Teilnehmer/-innen möglichst viel direkt aus den Kursen „mit nach Hause“ nehmen können.

 

Wir - das sind

Dr. med. vet. Ina Luz
Frau Ina Luz absolvierte das tiermedizinische Hochschulstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität (LMU) in München. Nach Abschluss der Promotion folgte ein Postgraduierten-Studium an der tiermedizinischen Fakultät der Universität in Onderstepoort, Südafrika. Anschließend arbeitete sie an verschiedenen Pferdekliniken und bildete sich weiter zum Fachtierarzt für Pferde und der von der Kammer anerkannten Zusatzbezeichnung Homöopathie. Frau Dr. Luz arbeitet als überwiegend im Bereich der klassischen Homöopathie und Akupunktur - Schwerpunkt Pferde und Kleintiere – niedergelassen in eigener Praxis in München.

Birgit Mosenheuer
Nach Abschluss des Tiermedizinstudiums mit Stationen in München und Dublin (Irland) arbeitete sie mehrere Jahre in verschiedenen renommierten Pferdekliniken und ist seit 1996 in eigener Praxis in Moosach, Landkreis Ebersberg (Oberbayern), tätig. Seit 1997 Fachtierärztin für Pferde.
Ab 1999 dreijährige Weiterbildung in klassischer Homöopathie beim Deutschen Zentralverband homöopathischer Ärzte (DZVhÄ), Abschluß mit Homöopathiediplom. Zusatzbezeichnung Homöopathie seit 2006. Sie arbeitet seit einigen Jahren als Tierärztin fast ausschließlich klassisch homöopathisch, vorwiegend mit Pferden und Kleintieren.”

 

Weiterführender Link: Weitere Infos ...

zurück zur vorherigen Seite


Artikel »   Drucken Versenden

 


Kommentar schreiben »

Ihr (Nick-)Name:

Titel für Ihren Eintrag:

Kommentar:
Bei einer Antwort möchte ich per Email
         benachrichtigt werden an meine
         Emailadresse:
         (wird nicht veröffentlicht)

Bitte übertragen Sie die links dargestellte Zeichenfolge in das rechte Feld:

* Bitte halten Sie sich an die Netikette und vermeiden persönliche Anschuldigungen, Beleidigungen und Ähnliches. Verbreiten Sie außerdem keine Unwahrheiten, Vermutungen, Gerüchte sowie rufschädigende oder firmeninterne Informationen. Beachten Sie die Rechte Anderer und urheberrechlich geschützter Quellen. Bei rechtlichen Verstößen haften Sie in vollem Umfang. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, Ihre IP-Adresse und Ihren Provider zu speichern. Mit dem Speichern Ihres Kommentars erklären Sie sich mit diesen Regelungen einverstanden.

 

Weitere interessante Artikel:

nach oben
Neueste Artikel
Letzte Kommentare
Linkempfehlungen / Partnerlinks:
 


Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule.
Ausbildungsboerse.com - Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule. Ausbildungsstellen, Lehrstellen, Jobbörse, Praktikumplätze, Nachrichten, Weiterbildungsangebote, Bewerbungstraining, Berwerbungstipps, Vorstellungstraing, Bewerbungsmus

Portalsystem 2019 © RK online Verlag GmbH
0.843 Sek.