Ausbildungsboerse.com Startseite

 

Ausbildungsberuf: Chemisch-Technischer Assistent

Deutschland, 02.08.2012 15:03 Uhr (skr)

Idstein/Frankfurt, August 2012 (pl) - Mit täglich neuen Erkenntnissen zählt die chemische Industrie heute zu den wichtigsten und innovativsten Industriezweigen überhaupt. Doch obwohl die Aufgaben von Chemisch-Technischen Assistenten vielfältiger sind als die vieler anderer Berufe, kennen die meisten Jugendlichen den Ausbildungsberuf nicht.

Ein vielseitiger und spannender Ausbildungsberuf mit guten Jobaussichten

Chemisch-Technische Assistenten arbeiten überall dort, wo Substanzen entwickelt, hergestellt und untersucht werden. So arbeiten sie beispielsweise in der Forschung und Entwicklung neuer chemischer Stoffe und Produkte mit, führen Laborversuche durch, sind für die Qualitätssicherung und Kontrolle zuständig, überwachen Produktionsanlagen und stellen technische Produkte wie Kunststoffe, Lacke, Dünger sowie Lebensmittel oder Arzneimittel her.

Ausbildungsberuf: Chemisch-Technischer Assistent

Die Ausbildung zum Chemisch-technischen Assistenten bietet einen guten Einstieg in die Branche. So ist es möglich durch die stabile Wissensbasis später eine Fortbildung zum Chemietechniker zu absolvieren oder direkt in einen Studiengang einzusteigen. Oftmals verkürzt sich hierbei die Studiendauer um ein bis zwei Semester. Während der Ausbildung zum Chemisch-Technischen Assistenten an der Hochschule Fresenius kann gleichzeitig die Fachhochschulreife erlangt werden.

An der Hochschule Fresenius in Idstein sind noch einige Plätze für die praxisnahe Ausbildung zum Chemisch-Technischen-Assistenten (Start September 2012) frei. Mehr Informationen unter www.hochschule-fresenius.de.

 
Quelle: openPR

 

» Zur Startseite von Ausbildungsboerse.com Infomationsportal für Ausbildung, Weiterbildung und Schule.